Die Beschreibung auf Amazon

passt perfekt auf das Produkt!

Charlotte, Kundin

Ich kann endlich effizient

und transparent arbeiten!

Thomas, Produktmanager

Ich kann mir jederzeit einen Überblick

über die anstehende und erledigte Arbeit machen.

Alexander, Abteilungsleiter

Umfangreiche Produktinformationen auf allen Kanälen!

Product Information Management

Umfangreiche Produktinformationen auf allen Kanälen!

Mit dem Product Information Management (PIM) können Sie sämtliche Produktdaten und -medien zentral verwalten und sie problemlos und effizient auf so vielen Kanälen wie möglich einsetzen. Das System sorgt für die zentrale und effiziente Verarbeitung der Produktdaten und stellt sie einheitlich und schnell über alle Output-Kanäle zur Verfügung. Die „Time-to-Market“ (Zeit bis zum Markteintritt) wird enorm verkürzt und verschafft Ihnen somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. PIM sollte deshalb Teil einer globalen Marketing-Strategie und ein wichtiger Meilenstein auf Ihrem Weg zur digitalen Transformation sein. PIM ist das führende System zum zentralen Datenmanagement für alle produktbezogenen Daten und Medien in Ihrem Unternehmen. PIM verwaltet Ihre Daten nicht einfach, es sorgt gleichzeitig für die Strukturierung der Daten und bereitet sie für sämtliche Output-Kanäle vor.

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir von LYNX das Optimierungspotenzial Ihrer Geschäftsprozesse und entwickeln eine PIM-Strategie mit anschließendem Konzept zur Umsetzung.

Ihre Vorteile mit PIM

Business Value

95%

aller neuen Artikel werden bei der Einführung automatisch angereichert

100%

aller neuen Artikel werden anhand der Geschäftsregeln über einen Standard-Sortierauftrag getaggt

1

Eine „Single Source of Truth“ - einheitliche, fehlerfreie und klare Produktinformationen, die jederzeit zur Verfügung stehen

Herausforderungen und Ansätze zur Vorgehensweise innerhalb der Branchen

Branchen & vertikale Märkte

Textilbranche

Kampagnen und saisonales Management
  • Organisieren Sie Ihre Produktdaten mit einer Orientierung gemäß der Saison bzw. der Kampagne.
  • Erhalten Sie einen Überblick über den Status der pro Kampagne/Saison angebotenen Produkte.
  • Verwenden Sie Daten, die in mehreren Saisons vorkommen, einfach erneut.
Empfehlungen & Cross-Selling
  • Empfehlen Sie Produkte über manuell oder automatisch generierte Referenzen in Bezug auf Stil, passende Farben und alternative Produkte.
Unterstützte Verwaltung textilspezifischer Informationen
  • Prozentuale Materialzusammensetzung
  • Unterschiedliche Größenangaben
  • Verschiedene Farben und ein Mapping zur Farbsuche

Produktion

Geben Sie Ihren Kunden detaillierte Ansichten über Ihre Produkte
  • Nutzen Sie flexible Datenmodelle, um Ihren Kunden verschiedene technische Informationen zur Verfügung zu stellen.
  • Definieren Sie Qualitätsvorgaben, um technisch korrekte Daten zu garantieren.
Chargenorganisation
  • Stellen Sie verschiedene Informationen für unterschiedliche Chargen Ihrer Produkte bereit.
  • Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich über die Herkunft der zugekauften Komponenten in Ihrem Produkt zu informieren.
Verbessern Sie Ihre Lieferung von Assets
  • Produktdatenblätter, technische Illustrationen, Dokumente zur Konsultation.
  • Stellen Sie aus einem einzigen System unterschiedliche Bilder für verschiedene Zwecke zur Verfügung (Online, Drucksachen, hochauflösend).
  • Erstellen Sie Produktvideos für alle Ihre Datenkunden.

Reisebranche

Verwalten Sie Ressourcen, Tour-Informationen, Highlights vor Ort
  • Speichern Sie Informationen über Boote, Routen, Besonderheiten usw. nur einmal und nutzen Sie diese Informationen jederzeit.
  • Reduzieren Sie den Aufwand bei Übersetzungen und der Informationsbeschaffung.
Bieten Sie unterschiedliche Buchungsoptionen an
  • Verwenden Sie Ihre Informationen zu Kategorien und Klassen automatisch wieder.
  • Organisieren Sie Specials und stellen Sie die entsprechenden Informationen nach Bedarf überall zur Verfügung.
Eine Quelle - viele Ziele
  • Exportieren Sie die benötigten Informationen in alle Ihre Outbound-Kanäle: Kataloge, Websites, Feeds, Reisebüros, Preislisten, Broschüren usw.

Handel / Einzelhandel

Schnelles Einarbeitung von Lieferanten
  • Messen Sie die Qualität der Daten Ihrer unterschiedlichen Datenlieferanten.
  • Führen Sie Produktdaten von verschiedenen Lieferanten zu „goldenen“ Datensätzen zusammen.
  • Konzentrieren Sie sich auf Produkte, bei denen eine Anreicherung notwendig ist.
  • Veröffentlichen Sie Produkte automatisch mit ausreichender Qualität.
Besondere logistische Anforderungen bei eingeschränkten Lieferrouten
  • Stellen Sie alle Informationen zur Entscheidung bezüglich Lieferroute und -bedingungen bereit.
  • Richten Sie Ihr Versandsystem so ein, dass sämtliche Informationen wie z. B. Gefahrguttransporte, Batterien, Aerosole usw. damit gedruckt und bereitgestellt werden können.
Erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen in den verschiedenen Kanälen
  • Filtern Sie Ihren Inhalt bezogen auf Wortlaut, Inhalte, Bilder usw.

Automobilbranche

Heterogenes Sortiment
  • Nutzen Sie die Mehrquellen-Datenpflege, um Ihren Kunden perfekte Daten zu liefern.
  • Arbeiten Sie Daten vom Komponentenzulieferer ein, um die Datenpflege für die Komponenten so gering wie möglich zu halten.
  • Große Anforderungen an die Medien-Assets, z. B. für Renderings, Montageanleitungen, Benutzerhandbücher usw.
  • Große Bandbreite an Output-Kanälen, z. B. Geschäfte, Konfiguratoren, Apps, Autos, Händler, Werkstätten usw.
Hohe Qualitätsstandards
  • Vermeiden Sie die Veröffentlichung unvollständiger oder fehlerhafter Daten.
  • Erfüllen Sie verschiedene Anforderungen für bestimmte Produkte je nach Markt.
Komplexe Referenzierung zwischen Produkten und Fahrzeugen/Serien/Modellen
  • Profitieren Sie von leistungsstarker Transformation und Validierungsmöglichkeiten.
  • Untergliedern Sie komplexe Ansichten mit Filteroptionen und nutzerorientieren Schnittstellen.
  • Liefern Sie Referenzinformationen, z. B. für Ersatzteile.

Möbelbranche

Komplexe Anforderungen an konfigurierbare Produkte
  • Bilden Sie Ihre Stücklisten-Hierarchien in PIM ab.
  • Halten Sie inklusive und exklusive Abhängigkeitsdaten für Ihre Produktdaten vor.
  • Steuern Sie die Preise für Bündel, Sets und Komponenten.
Verwalten Sie wertvolle Informationen für Ihre Produkte
  • Montageanleitungen, verwendete Materialien, Wartungshinweise, Allergikerinformationen, Bilder, Renderings.
  • Upselling und weitere verknüpfende Informationen.
  • Informationen über Händler.
Beim Kundenerlebnis ansetzen
  • Liefern Sie Informationen zur Kundeninspiration, z. B. für Standardvarianten.
  • Machen Sie Konfigurationsvorschläge anhand von Suchaufträgen und Verhalten.

Unsere Arbeit

Ausgewählte Projekte

Wie auch immer Ihre Einstellung und Perspektive im Hinblick auf Geschäftsbetrieb, Innovationen, Strategien und Technologie sein mag, LYNX setzt stets Spezialisten und Strategen, junge Führungskräfte, Experten und Geeks bis hin zu Genies und Visionären ein, um neue Ideen, neue Verbindungen und neue Inspirationen voranzubringen. LYNX hilft den weltweit größten Marken, den innovativsten Unternehmen und den vielversprechendsten Start-ups bei der Entwicklung ihrer Marketing- und Vermarktungstechnologie von morgen.
 

Was wir für Sie tun

Unsere Leistungen

PIM Anbieterauswahl

Als unabhängige IT-Beratung unterstützt LYNX Sie dabei, das für Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen geeignete PIM System auszuwählen.

Strategie & Roadmap

LYNX hilft Ihnen dabei, eine wirksame PIM-Strategie in Ihrer Organisation aufzubauen. Mit einer Roadmap können alle Mitarbeiter im Unternehmen jeden Schritt ganz klar nachvollziehen und wissen, welche Entscheidungen, von wem und zu welchem Zeitpunkt sie zu treffen sind.

Business Consulting

LYNX ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Phasen Ihres PIM-Projekts: Wir garantieren den Erfolg Ihres Projekts und beraten Sie zu Definition, Modellierung und Umsetzung der Prozesse in Bezug auf die Stammdatenverwaltung.

Change Management

LYNX unterstützt Sie bei der Anpassung an schnell veränderliche Marktanforderungen, insbesondere bei der Umsetzung der neuen IT-Strategie in Ihrer Organisation.

Projektmanagement

Egal ob Sie Ihr PIM-Projekt auf flexible Weise oder anhand von iterativen Modellen (z. B. SCRUM, schnelle Prototypisierung usw.) einführen wollen oder ob Sie einen „traditionelleren“ Ansatz zum Projektmanagement bevorzugen, LYNX steht Ihnen in jedem Fall als kompetenter Partner zur Seite!

Data Science

LYNX hilft Ihnen dabei, das versteckte Potenzial Ihrer Daten für Sie nutzbar zu machen. Wir analysieren Ihre Daten und liefern damit die Basis für strategische Zukunftsentscheidungen und Prognosen.

Implementierung

Das Entwicklerteam von LYNX ist in der Lage, umfangreiche und komplexe PIM-Projekte gemäß Zeit- und Budgetvorgaben umzusetzen. Die Implementierung basiert auf einem professionellen Projektmanagement.

Schulungen

Die LYNX-Schulungen helfen Ihnen dabei, die Verwaltung Ihrer Produktdaten zu optimieren und zu verstehen, wie Sie das PIM-System zur Verbesserung Ihrer Datenqualität einsetzen können

Kontinuierliche Verbesserung

LYNX unterstützt Sie bei der kontinuierlichen Prozessverbesserung, um schrittweise und bahnbrechende Verbesserungen bei den Prozessen zu erzielen.

Konzentration auf das, was zählt

Unsere Beratung basiert auf Erkenntnissen von weltweit führenden Forschungs­analysten.

Zu jeder Zeit die beste Unterstützung!

Unser Prozess

Ein schlanker Ansatz ist oftmals der beste Weg, um die Definition und die Einführung einer neuen Lösung zu beschleunigen. Zur Minimierung der Investitionen und zur Beschleunigung der „Time-to-Value“ empfehlen wir am Anfang üblicherweise die Entwicklung eines „Minimium Viable Product“ (MVP). Wir konzentrieren uns darauf, gut entwickelte MVPs aufzubauen, die mit einem erfolgreichen Test am Markt dann wirtschaftlich leicht skalierbar sind. Wir haben bewiesen, dass wir in der Lage sind, ein MVP binnen 90 Tagen auf den Markt zu bringen.

Strategie

Gemeinsam mit Ihnen finden wir heraus, wie sich Digitalisierung in Ihrem Unternehmen umsetzen lässt, und mit unserer Erfahrung unterstützen wir Sie dabei, Ihr Geschäftsmodell für zukünftige Bedürfnisse zu definieren.

Betriebliche Anforderungen

Damit betriebliche Anforderungen aus Ihrer Strategie abgeleitet werden können, müssen Sie eine Vorstellung dafür entwickeln, welche Systeme und Prozesse aufgebaut werden müssen. Unser erfahrenes Team mit Experten aus ganz unterschiedlichen Branchen und Disziplinen kümmert sich um die besten Ergebnisse für Ihre Bedürfnisse.

Markt- und Geschäftswissen

Da wir jederzeit mit modernen Trends und den dazugehörigen Bedürfnissen Schritt halten, werden wir eine passende und zukunftsfähige Lösung für Sie finden.

Informationsanfrage

Ziel ist es herauszufinden, welcher Ihrer Zulieferer Bedarf an einer Umsetzung hat. Unsere Partner und Netzwerke werden Ihnen dabei helfen, aus dem Kreis Ihrer Zulieferer diejenigen zu identifizieren, die sich durch ein hohes Potenzial auszeichnen.
 

Angebotsanfrage

Die Entscheidung für einen oder mehrere Partner in Großprojekten sollte sorgfältig getroffen werden; profitieren Sie von unserem Wissen und definieren Sie die richtigen Fragen, die hinsichtlich drückenden Punkten in Ihrem Geschäft gestellt werden müssen.

Bieterprozess und Demo

Unser Team verfügt über umfangreiche Erkenntnisse zu verschiedenen wirtschaftlichen und technischen Bedürfnissen. Diese Erkenntnisse sind beim Benchmarking der verschiedenen Zulieferer im Hinblick auf die Details sehr hilfreich.

Management-Berichte

Es ist wichtig, Ihre Geschäftsführung entlang des gesamten Prozesses zufriedenzustellen. Erfüllen Sie den Informationsbedarf der Geschäftsführung, indem Sie zusammenfassend vorstellen, welche Ziele Sie verfolgen.

Nehmen Sie Ihre Angestellten mit

Vermeiden Sie negative Auswirkungen, die von unsicheren oder verängstigten Mitarbeitern ausgehen; steuern Sie Emotionen, Ängste und Wünsche Ihrer Mitarbeiter im Hinblick auf die bevorstehenden Änderungen.

Projekt-Lead

Für die erfolgreiche Umsetzung Ihres neuen Geschäftsmodells brauchen Sie ein ausgezeichnetes Projektmanagement. Entscheiden Sie sich in Ihrem Projekt für die richtigen Management-Methoden (Agile Methoden, IPMA, MVP, POC etc.) und profitieren Sie von unseren erfahrenen Projektmanagern.

Technisches und Business Consulting

Von unseren Experten aus den verschiedenen Bereichen erhalten Sie nützliche Hinweise und Vorschläge, um dafür zu sorgen, dass Ihr Weg zur Digitalisierung Sie genau dort hinführt, wo Sie sein müssen.

Skalierbar & online, in einer komplexen Welt

Technologie Know-How von LYNX

Technologien sind nur Mittel zum Zweck, daher besitzen die Experten von LYNX neben dem umfassenden Technologiewissen hinaus das notwendige Know-how für die Implementierung Ihrer individuellen Geschäftsabläufe und verfügen über ausgeprägtes Branchenwissen.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihre Herausforderungen bei der Auswahl und Implementierung eines PIM Systems

Das Experten-Team von LYNX

Garvin Prenzing

Garvin Prenzing leitet bei LYNX das Geschäftsfeld Enterprise Marketing Solutions. Vor LYNX war Garvin Prenzing im International Business Development in London sowie verschiedenen Senior Management Positionen im Martech-Umfeld tätig. Seine mehr als 15-jährige Expertise wird ergänzt durch globale Digitalisierungsprojekte in Marketing & Commerce (u.a. für BASF, WILO, Fressnapf, Weidmüller, Continental). Garvin Prenzing ist zertifizierter Scrum Master und IPMA Projektmanager und hält einen Executive MBA der Universität St. Gallen mit Schwerpunkt auf Change Management, Technologie- und Innovationsmanagement.

Ersin Toker

Ersin Toker ist bei LYNX Senior Consultant mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in den Themen in PIM, DAM und ECM mit Schwerpunkt auf Multi-Channel Publishing. Er betreut die Business Teams von Kunden wie adidas, Reebok oder auch TUI Cruises. Vor LYNX war Ersin Toker als internationaler Projektleiter sowie als Teamleiter für verschiedene Professional Services Organisationen tätig. Er ist zertifizierter Scrum Master und IPMA Projektmanager.

Pascal Lautz

Pascal Lautz ist bei LYNX Senior Consultant für Data Driven Marketing & E-Commerce. Der studierte Physiker und Betriebswirt wechselte von einer führenden Digital Marketing Agentur aus Frankfurt/Main zu LYNX, wo er für die Kunden eBay, Citrix, Hyster und Unitymedia Marketing Automation Strategien implementierte. Er ist zertifizierter Scrum Master und IPMA Projektmanager.

Lukas Köpp

Lukas Köpp ist bei LYNX Senior Consultant für PIM und MDM. Seine Projekte und Beratungsmandate für Kunden wie BMW, Zoro Tools, Thalia ließen ihn in mehr als 10 Jahren ein sehr tiefes Branchenwissen aufbauen. Sein Schwerpunkt liegt in der E-Commerce Prozessoptimierung. Zu seinen Implementierungsprojekten gehören Lösungen wie Informatica Product 360 und Agility Multichannel. Lukas Köpp ist zertifizierter Scrum Master und IPMA Projektmanager.

Sprechen Sie uns an!

Kontaktformular

Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich allgemein über die Möglichkeiten und Vorteile der Einführung eines PIM-Systems in Ihrem Unternehmen informieren möchten oder bereits konkrete Anforderungen haben. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihre Nachricht per Kontaktformular.

Datenschutzvereinbarung*

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@lynx.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Adresse und Kontaktdaten

Johanniskirchplatz 6
D-33615 Bielefeld, Germany

+49 (0) 521 5247-111

N: 52º 03' 11" E: 08º 52' 63"
Google Maps

Bielefeld, Bocholt, Düsseldorf, Minsk

Geschäftszeiten

Mo. - Fr. 9.00 Uhr - 17.00 Uhr